10.08.2008

Berlin, Berlin ich war in Berlin

Aga & Pom

Letztes Wochenende haben wir atemberaubende 2 Tage in Berlin verbracht. Am Freitag angekommen sind wir gleich meilenweit mit dem Taxi ins Pepe e Sale in der Nähe des Kürfürstendamms gefahren. Nach reichhaltigen Speisen und einer reichhaltigen Rechung sind wir ins Klo gegangen. Wer das nicht kennt, hat echt eine Erlebniskneipe verpennt… Das Klo ist einfach abgefahren, von fiesen Witzen des DJs bis hin zu Bier aus Nachttöpfen ist das Erlebnisgastronomie wie sie im Buche steht. Also ein Berlin-Tipp! Am nächsten Tag dann Agas Hochzeit im Kiki Blofeld. Die Location muss man erst einmal finden… versteckt zwischen Ruinen an der Spree hat die Location einfach etwas Besonderes… Ein altes Bootshaus lädt zum Feiern ein, selbst zusammengebaute Outdoormöbel und ein Grillplatz (offenes Lagerfeuer) machen den weiteren Charme aus. Empfehlenswert! So und nun zur Hochzeit: Liebe Aga, lieber Pom, Ihr seid einfach nur süß und passt echt gut zusammen!!! Ich / wir wünschen Euch und natürlich auch Juri immer nur Sonnenschein im Leben! Und falls es mal regnen sollte, denkt immer nur daran, dass irgendwann dann auch wieder die Sonne scheint :-) Nach - ich muss mal rechnen - 24 Jahren, in denen ich Aga nun kenne finde ich Dich, Pom und die ganze Hochzeit einfach passend! Also an dieser Stelle liebe, liebe Grüße aus Hannover an die frisch Vermählten!

Bootshaus Kiki Blofeld

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar:

Kategorien